D008050901

Wallis, Oberwallis, Bitsch

Auf Oberwalliser Biohof beim Heuen und Bewässern anpacken

Worum es geht

Der Bauer (*1969) lebt auf dem Hof oberhalb des Dorfes Bitsch auf 900 m ü. M. in einem Haus mit schönem Blick ins Rhonetal. Neben seiner Partnerin (*1979), die ausserhalb des Betriebs arbeitstätig ist, gehören die beiden Kinder (*2004, *2006) zum Haushalt. Seit über 20 Jahren bewirtschaftet der Betriebsleiter seinen Bio-Hof mit Fokus auf Muttertierhaltung mit der Unterstützung von Geschwistern und Freunden. Er vermarktet Kalbfleisch und Alplamm direkt und baut diesen Einkommenszweig stetig aus. Die Pflege von Tieren und Flächen sowie die Vermarktung der Produkte bedeutet sehr viel Arbeit. In den Sommermonaten sind viele seiner Tiere auf verschiedenen Alpen im Wallis. Während dieser Zeit ist er angewiesen auf Mithilfe beim Heuen und Bewässern der Flächen. Der kommunikative, offene Bauer freut sich sehr auf tatkräftige Unterstützung bei den Stall- und Hofarbeiten, beim Heuen, Zäunen, bei Weidepflege- und Holzarbeiten. Dabei soll auch geselliges Zusammensein nach der Arbeit nicht fehlen.

Das schmucke Dorf Bitsch liegt am Südhang oberhalb Brig und gehört zu den am schnellsten wachsenden Gemeinden im Oberwallis. Innovativ und zukunftsweisend fördert die Gemeinde seit Jahrzehnten alternative Energien und hat bereits den Schweizerischen Solarpreis erhalten. Bitsch ist Ausgangspunkt für eindrückliche Wandertouren, die bekanntesten sind der Massaweg entlang der Massaschlucht sowie der Erlebnispfad Bahn-Natur-Kunst.

Allgemeine Informationen

Kanton:

Wallis

Haupterwerb:

Muttertierhaltung

Tiere:

Kühe, Kälber, Schafe, Stiere, Hunde, Katzen

Lage des Betriebs:

ca. 1 km bis ins Dorf, 900 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

biologische Produktion

Besonderes zum Einsatzort:

Direktvermarktung von Kalb- und Lammfleisch

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D008050901

Einsatzarbeiten:

Stall- und Hofarbeiten, Wald- und Holzarbeiten, Heuen, Weidepflege/Roden, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Französisch, Italienisch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn via Brig bis Bitsch (Halt auf Verlangen, Zugbegleiter ansprechen), dann mit dem Bus Nr. 611 bis Bitsch, Unners Äbnet.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im kleinem Haus, ca. 200m vom Hof entfernt. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Einsatzwoche 20

17.05.2021 - 21.05.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 21

24.05.2021 - 28.05.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 22

31.05.2021 - 04.06.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 23

07.06.2021 - 11.06.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 24

14.06.2021 - 18.06.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 25

21.06.2021 - 25.06.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 31

02.08.2021 - 06.08.2021

Noch 3 verfügbar

Einsatzwoche 32

09.08.2021 - 13.08.2021

Noch 3 verfügbar

Einsatzwoche 33

16.08.2021 - 20.08.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 34

23.08.2021 - 27.08.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 35

30.08.2021 - 03.09.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 36

06.09.2021 - 10.09.2021

Noch 2 verfügbar

Einsatzwoche 37

13.09.2021 - 17.09.2021

Noch 2 verfügbar

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern