Navigation mit Access Keys

 

SOS

D10024

Uri, Vierwaldstättersee, Isenthal 2

Grossfamilie sucht Unterstützung vor allem im Haushalt und in der Kinderbetreuung.

Worum es geht

Dieser Bergbauernhof liegt auf 1'100 m ü. M. am Südhang eines Urner Seitentales hoch über dem Vierwaldstättersee. Die Aussicht talwärts auf See und Urner Talboden ist fantastisch! Der Betrieb ist nur durch eine einfache und offene Luftseilbahn erschlossen. Die grosse Familie (*1977, *1980, *2004, *2005, *2008, *2010, *2012) erwartet im Frühling weiteren Zuwachs. Der Betrieb umfasst 13 ha Nutzfläche, auf denen 10 Kühe, 6 Rinder, 12 Kälber und 5 Ziegen gehalten werden.

Die Arbeiten im Frühling umfassen primär Weide- und Tierpflege, das Putzen der Waldränder und das Zäunen. In dieser Jahreszeit stellt der Betrieb selber Käse und Butter her. Im Sommer geht das Vieh auf die Alp, während die Familie auf dem Hof bleibt und vollständig mit Heuen und Emden beschäftigt ist: Das Land ist sehr steil und Maschinen können nur beschränkt eingesetzt werden. So ist viel Handarbeit erforderlich. Nicht nur die Berglandwirtschaft ist arbeitsintensiv: Auch die fünf lebhaften Kinder halten die Eltern auf Trab! Die Bergbauernfamilie ist während den arbeitsreichsten Monaten absolut auf Unterstützung zusätzlicher Hände angewiesen.

Im aktuellen Jahr sind vor und nach der Geburt des sechsten Kindes insbesondere Helferinnen und Helfer gefragt, die neben den Arbeiten in der Landwirtschaft auch im Haushalt und/ oder bei der Kinderbetreuung mithelfen können. Freiwillige, die gerne anpacken und sich auf einfache Verhältnisse einlassen können, sind hier sehr willkommen und eine grosse Hilfe für die freundliche und offene Bergbauernfamilie!

Allgemeine Informationen

Kanton:

Uri

Haupterwerb:

Mast und Aufzucht

Tiere:

Hunde, Katzen, Kälber, Kühe, Rinder, Ziegen

Lage des Betriebs:

ca. 2 km bis ins Dorf, 1'100 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Besonderes zum Einsatzort:

Eigenprodukte: Käse und Butter

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D10024

Einsatzart:

dringender Bergeinsatz

Einsatzarbeiten:

Stall- und Hofarbeiten, Heuen, Weidepflege/Roden, Zäunen, Kinderbetreuung, Haushalt und Garten

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Arbeitsbeschreibung:

Bergbauernfamilie sucht HelferInnen infolge Schwangerschaft/ Geburt

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist bis zur Talstation der Seilbahn möglich. Mit der Bahn bis Flüelen, mit dem Bus/Postauto bis Isenthal, Post. Mit der Luftseilbahn oder durch einstündige Wanderung bis zum Hof. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Freiwilligen. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Weitere Bergeinsätze

Ersatzinhalte