Navigation mit Access Keys

 

D12008

Uri, Göschenen

Arbeitsentlastung sowie Mithilfe Räumungsarbeiten nach Sturm auf Bergbetrieb im Gotthardgebiet

Worum es geht

Dieser Milchwirtschafts- und Aufzuchtbetrieb liegt im wildromantischen Göschenertal im Gotthardgebiet auf 1'170 m ü. M, umgeben von imposanten Bergmassiven. Auf dem Bergbauernhof leben der Bauer (*1956), die Bäuerin (1965) und einer von drei Söhnen (*1991): Er arbeitet auswärts, hilft aber auf dem elterlichen Betrieb nach Möglichkeit mit.

Die Hauptarbeiten umfassen die Pflege von Stall und Tieren (11 Kühe, 6 Rinder und 5 Kälber), das Zäunen, die Weidepflege, das Heuen und Emden sowie Arbeiten in Haushalt und Garten. Das Wildheuen ist hier immer ein besonderes Erlebnis! Aber im steilen Gelände ist das Arbeitsvolumen enorm. Im Sommer werden die Tiere auf der höher liegenden Voralp von einem Älplerpaar unweit des Talbetriebes gesömmert, Freiwillige schlafen jedoch stets im Göschenertal. Die Familie benötigt Freiwillige zur allgemeinen Entlastung, da die Bäuerin einer kleinen Nebenerwerbstätigkeit nachgeht und der Bauer im fortgeschrittenen Alter nicht mehr über ganz so hohe Kraftreserven verfügt wie in jungen Jahren. Zudem müssen noch die Schäden am Wald nach einem heftigen Herbststurm im letzten Jahr bewältigt werden: Auch für diese Räumungsarbeiten sind Freiwillige sehr willkommen!

Allgemeine Informationen

Kanton:

Uri

Haupterwerb:

Milchwirtschaft und Aufzucht

Tiere:

Kälber, Rinder, Kühe, Katzen, Hunde

Lage des Betriebs:

ca. 1 km bis ins Dorf, 1'170 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D12008

Einsatzarbeiten:

Heuen, Stall- und Hofarbeiten, Weidepflege/Roden, Haushalt und Garten, Wald- und Holzarbeiten, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Göschenen, umsteigen in Bus-Nr. 411 (Bus fährt täglich ab 22. Jun bis 13. Okt 2019)

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Einsatzwoche 36

02.09.2019 - 06.09.2019

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 37

09.09.2019 - 13.09.2019

Noch 1 Platz verfügbar

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Weitere Bergeinsätze

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern