Navigation mit Access Keys

 

SOS

D16039

Glarus, Sernftal, Matt

Bei verwitweter Bäuerin tatkräftig mitanpacken

Worum es geht

Auf diesem 20 ha grossen Milchwirtschaftsbetrieb verteilen sich die Heuflächen auf den Talbetrieb (850 m ü. M.), die Bergflächen und Heu-Alpen (1400 m ü. M.) sowie das Rietland. Seit ihr Mann im 2016 nach schwerer Krankheit verstorben ist, ist die Bewirtschaftung dieses Bergbauernbetriebes für die alleinstehende Bäuerin (*1963) eine grosse Herausforderung.

Ihr Sohn (*1994), der auswärts wohnt, ist mitten in den Lehrabschlussprüfungen und kann nicht mithelfen. Zwar beschäftigt die Betriebsleiterin nun einen Angestellten, jedoch absolviert die Bäuerin gerade einen Lehrgang des Schweiz. Roten Kreuzes um sich ein weiteres Standbein aufzubauen. Von Mitte April bis Mitte Mai hat die Bäuerin nun ein Praktikum und ist dringend auf zusätzliche Arbeitskraft angewiesen.

Freiwillige Helferinnen und Helfer, welche bereit sind bei allen anfallenden Arbeiten anzupacken, sind auf diesem Bergbauernhof sehr willkommen. Nebst dem Haushalt und Garten, bestehen diese im April vor allem in Stallarbeiten (zusammen mit dem Angestellten).

Allgemeine Informationen

Kanton:

Glarus

Haupterwerb:

Milchwirtschaft und Aufzucht

Tiere:

Kälber, Kühe, Rinder, Hühner

Lage des Betriebs:

ca. 100 m bis ins Dorf, 850 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Besonderes zum Einsatzort:

Direktvermarktung von Eiern

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D16039

Einsatzart:

dringender Bergeinsatz

Einsatzarbeiten:

Haushalt und Garten, Stall- und Hofarbeiten

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Schwanden GL, umsteigen in Bus Nr. 541 bis Matt-Station.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Bäuerin.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

Ersatzinhalte

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern