Navigation mit Access Keys

 

D16044

Uri, Vierwaldstättersee, Seelisberg 2

Familie mit Kleinkindern auf schön gelegenem Biohof unter die Arme greifen

Worum es geht

Im Herzen der Schweiz, direkt über dem Vierwaldstättersee auf 750 m ü. M., liegt dieser schön gelegene Bergbauernhof. Der Betrieb wird in vierter Generation betrieben und hat schon vor vielen Jahren, als erster im Kanton Uri, auf biologische Richtlinien umgestellt. Dies war damals ein mutiger und innovativer Entscheid. Heute wird der Betrieb vom jungen Betriebsleiter (*1982), der ursprünglich Koch gelernt hat, zusammen mit seiner Frau (*1984) geführt. Auch ihnen ist die artgerechte Haltung der Tiere und der schonende Umgang mit den Ressourcen wichtig: Neben den Standards von Bio Suisse wird zusätzlich nach KAGfreiland-Kriterien gearbeitet, den höchsten Tierhaltungsstandards in der Schweiz.

Die beiden Buben des Ehepaares kamen 2016 und 2018 zur Welt und brauchen viel Betreuung. Der Bauer erhält nur punktuell Unterstützung von seinem Vater (*1955), da dieser extern 50% arbeitet. So ist die junge Bergbauerfamilie froh um jegliche Unterstützung freiwilliger Helferinnen und Helfer. Diese werden ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechend im bergbäuerlichen Haushalt und Garten, bei den Stall- und Hofarbeiten, bei der Kinderbetreuung und insbesondere im Sommer beim Heuen oder Emden eingesetzt. Die Sommermonate verbringen die 16 Kühe und Kälber extern auf einer Alp. Ganzjährig bleiben zwei Pferde, die fünf Ziegen, die Hühner, Katzen und ein lieber Hund auf dem Hof. Den Freiwilligen steht ein Zimmer mit eigenem Bad zur Verfügung. Obwohl nur ein Einsatzplatz ausgeschrieben ist, wäre hier auf Anfrage auch der Einsatz von zwei Personen möglich.

Allgemeine Informationen

Kanton:

Uri

Haupterwerb:

Muttertierhaltung

Tiere:

Hunde, Pferde, Kühe, Kälber, Katzen, Ziegen, Hühner

Lage des Betriebs:

ca. 3 km bis ins Dorf, 750 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

biologische Produktion

Besonderes zum Einsatzort:

Direktvermarktung von Natura-Beef (Mischpakete)

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D16044

Einsatzarbeiten:

Heuen, Stall- und Hofarbeiten, Haushalt und Garten, Kinderbetreuung

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit dem öffentlichen Verkehr, Variante 1: Mit der Bahn bis Stans, umsteigen in Bus Nr. 311 bis Seelisberg-Tanzplatz. Variante 2: Mit der Bahn bis Brunnen, umsteigen in Schiff bis Treib, umsteigen in Standseilbahn bis Seelisberg, umsteigen in Bus Nr. 311 bis Seelisberg-Tanzplatz.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer mit WC/Dusche im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Einsatzwoche 38

16.09.2019 - 20.09.2019

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 39

23.09.2019 - 27.09.2019

Noch 1 Platz verfügbar

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Weitere Bergeinsätze

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern