Navigation mit Access Keys

 

D17040

Bern, Berner Oberland, Adelboden

Bergbauernfamilie aus Adelboden sucht Freiwillige auf Alp

Worum es geht

Dieser klassische, zweistufige Bergbauernbetrieb liegt auf 1‘300 m ü. M. in einem Seitental von Adelboden am Fusse der Engstligenalp. Er wird vom Betriebsleiterpaar (beide *1977) betrieben, die gemeinsam 4 Kinder (*2000, *2001, *2004, *2006) haben. Drei der vier Jungs wohnen zu Hause; zwei sind in Ausbildung, die anderen beiden besuchen die Grundschule.

Während 12 Wochen zieht die Familie auf die Alp zur Sömmerung der Tiere, die am Rande des Skigebiets Adelboden-Lenk liegt. In dieser Zeit ist mehrheitlich die Bäuerin um das Wohl der 11 Kühe, 18 Rinder, 18 Kälber und 7 Schweine besorgt, während der Bauer im Tal die Heuet besorgt. Die Familie produziert in der 2018 neu gebauten Alphütte selber Alpkäse AOC und Mutschli. Käse und Wurstwaren werden direkt vermarktet. Während den Arbeitsspitzen in den Sommermonaten ist die Belastung für alle Beteiligten hoch. Freiwillige werden daher zur Weidepflege, für Stallarbeiten, beim Zäunen und für die Heuernte eingesetzt. Sie leben mit der Bauernfamilie auf der Alp.

Zusätzliche private Helfer werden beim anstehenden Innenausbau der Alphütte mithelfen. Dieser wird parallel zum Alpbetrieb erfolgen. Auch die gesuchten Freiwilligen dürfen sich bei Interesse an diesen Arbeiten beteiligen. Es kann wochenweise vorgekommen, dass private Helfer und Freiwillige von Caritas-Bergeinsatz ein Zimmer teilen müssen. Auf Geschlechtertrennung wird dabei geachtet. Die Bauernfamilie informiert vorgängig. Aufgeschlossene und motivierte Helferinnen und Helfer werden Ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechend auf dem gastfreundlichen Betrieb eingesetzt.

Allgemeine Informationen

Kanton:

Bern

Haupterwerb:

Milchwirtschaft

Tiere:

Kühe, Kälber, Rinder, Stiere, Schweine, Ziegen

Lage des Betriebs:

ca. 5 km bis ins Dorf, 1'300 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Besonderes zum Einsatzort:

Direktvermarktung von Alpkäse, Mutschli, Trockenfleisch, Trockenwurst, Fleischmischpakete

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D17040

Einsatzarbeiten:

Stall- und Hofarbeiten, Heuen, Bau und Sanierung, Weidepflege/Roden, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Frutigen, umsteigen in Bus Nr. 230 bis Adelboden, Oey.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Die Unterkunft ist in einer älteren Alphütte, ca. 100 m neben dem eigentlichen Alpbetrieb entfernt. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Weitere Bergeinsätze

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern