Navigation mit Access Keys

 

D18003

Bern, Berner Oberland, Kiental

Junge Bergbauernfamilie im Berner Oberland braucht Unterstützung während dem Alpsommer.

Worum es geht

Dieser Bergbetrieb liegt im Kiental, einem Seitental des Kandertals im Berner Oberland. Er wird vom Betriebsleiterpaar (*1979, *1989) geführt, welches im letzten Jahr sein erstes Kind (*2017) erhalten hat. Der Betrieb ist auf Aufzucht und Mast ausgerichtet und verfügt über 10 Kühe, 40 Rinder, 15 Kälber, 2 Katzen und einen Hund. Von Ende Mai bis Beginn Oktober lebt das Ehepaar mit dem Sohn auf einer Alp auf 1'300 m ü. M. Die Bäuerin geht während einem Tag pro Woche einem Nebenerwerb nach. Die Eltern (beide *1945) vom Bauern leben auf dem Talbetrieb. Der Seniorbauer leidet seit einigen Jahren an einer Krankheit, seine Frau übernimmt einen Grossteil der Pflege zu Hause. Gerade während den Arbeitsspitzen im Sommer fehlt die Arbeitskraft der Beiden auf dem Betrieb: Die Heuernte im steilen Gelände erfordert viel Handarbeit! Darum freut sich die Familie auf motivierte, flexible und fröhliche Helferinnen und Helfer, die bei den Stall- und Hofarbeiten, bei der Heuernte, im Haushalt und/oder bei der Kinderbetreuung Unterstützung leisten, je nach Interesse und Erfahrung. Ein Einblick ins Bergbauerntum ist garantiert!

Allgemeine Informationen

Kanton:

Bern

Haupterwerb:

Milchwirtschaft, Mast und Aufzucht

Tiere:

Kühe, Rinder, Kälber, Hunde, Katzen

Lage des Betriebs:

2 km bis ins Dorf, 1'300 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

biologische Produktion

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D18003

Einsatzarbeiten:

Stall- und Hofarbeiten, Heuen, Haushalt und Garten, Kinderbetreuung

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Reichenbach, umsteigen in Bus bis Kiental. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Weitere Bergeinsätze

Ersatzinhalte