NEU

D18006

Schwyz, Hoch-Ybrig, Oberiberg

Einsatzbereitschaft für tatkräftige Mithilfe bei Feld- und Stallarbeiten auf der Alp

Worum es geht

Diese Alp liegt in der bekannten Ski- und Wanderregion Hoch Ybrig auf 1'500 m ü. M. Die Aussicht auf die umliegenden Voralpengipfel wie Forstberg und Druesberg ist imposant. Die Eltern (*1954, *1952) des Betriebsleiters ziehen jeweils in den Sommermonaten mit dem eigenen Vieh auf die Alp, während die junge Familie mit ihren vier Kindern auf dem Heimbetrieb bleibt. Die Alparbeiten sind anstrengend und arbeitsintensiv. Deshalb ist das Älplerpaar froh, wenn sie Unterstützung durch Freiwillige erhalten.

Der Einsatz der Freiwilligen findet auf der schön eingerichteten Alp statt. Unter Anleitung des Älplers werden die verschiedensten anfallenden Arbeiten in Angriff genommen. Sei es das Vieh eintreiben, «Studen» schneiden, Heuen, Zäunen, Holzen, Misten, Unkraut bekämpfen oder Melken. Die Milch wird jeden zweiten Tag ins „Schwyzer Milchuus“ gebracht, wo sie weiterverarbeitet wird.

Den Freiwilligen steht auf der Alp ein eigenes Zimmer zur Verfügung und erhalten einen tollen Einblick in das arbeitsreiche „Älplerleben“.

Allgemeine Informationen

Kanton:

Schwyz

Haupterwerb:

Milchwirtschaft, Muttertierhaltung und Aufzucht

Tiere:

Rinder, Schafe, Katzen, Kühe, Kälber, Ziegen, Hunde, Hühner

Lage des Betriebs:

ca. 3 km bis ins Dorf, 650 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Besonderes zum Einsatzort:

Eigenprodukte: Eier und Milch 

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D18006

Einsatzart:

neuer Bergeinsatz

Einsatzarbeiten:

Zäunen, Stall- und Hofarbeiten, Heuen, Tierbetreuung, Wald- und Holzarbeiten, Weidepflege/Roden

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Arbeitsbeschreibung:

Einsatzbereitschaft für tatkräftige Mithilfe bei Feld- und Stallarbeiten auf der Alp

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Einsiedeln, umsteigen in Bus Nr. 555 bis Oberiberg, Talstation Laucheren. Dort entweder zu Fuss bis zur Alp oder per Sessellift bis Steinboden und nachher zu Fuss bis zur Alp.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.
 

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer auf der Alp. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Einsatzwoche 25

21.06.2021 - 25.06.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 27

05.07.2021 - 09.07.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 33

16.08.2021 - 20.08.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern