D20020

Bern, Emmental, Trubschachen

Mithilfe auf vielfältigem Emmentaler Bio-Bergbetrieb infolge Bauprojekt

Worum es geht

Dieser Mast- und Aufzuchtbetrieb liegt wunderschön gelegen oberhalb des Dorfes Trubschachen auf 1'000 m ü. M. mit herrlichem Ausblick auf die umliegende Emmentaler Hügellandschaft. Der nach biologischen Richtlinien geführte Hof wird vom jungen Betriebsleiterpaar (*1990, *1989), dem kleinen Buben (*2018) und den Eltern des Bauern (*1959, *1960) betrieben. Neben Kühen, Rindern und Kälbern finden sich hier auch eine grosse Zahl Mastpoulets, zwei Pferde, zwei Hunde und Katzen. Ausserdem produzieren die beiden Bäuerinnen Schnittlauch und Liebstöckel für ein Verarbeitungsunternehmen, das auf biologisch produzierte Bergkräuter spezialisiert ist.

Dieses Jahr steht mit einem Stallneubau ein grosses und arbeitsintensives Projekt an: Weil der bestehende Stall zu klein ist und nicht mehr den Anforderungen des Tierschutzes entspricht, wird neben dem Haus ein Neubau realisiert. Dieser wird massgeblich zu höherem Tierwohl beitragen und die Basis legen für Effizienzgewinne in der täglichen Arbeit. Aus diesem Anlass sucht dieser sympathische und vielfältige Betrieb freiwillige Helferinnen und Helfer für die diversen landwirtschaftlichen Arbeiten (Stall- und Hofarbeiten, Zäunen, Heuen, Weidepflege) und/ oder als Handlanger*in auf der Baustelle und/ oder unterstützend in Haushalt und Garten. Unterstützung wird von der jungen Familie sehr geschätzt!

Allgemeine Informationen

Kanton:

Bern

Haupterwerb:

Milchwirtschaft, Mast, Aufzucht

Tiere:

Kühe, Rinder, Kälber, Pferde, Hunde, Katzen, Hühner

Lage des Betriebs:

ca. 3 km bis ins Dorf, 1'000 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

biologische Produktion

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D20020

Einsatzarbeiten:

Stall- und Hofarbeiten, Heuen, Haushalt und Garten, Kinderbetreuung, Bau und Sanierung, Weidepflege/Roden, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Trubschachen.

Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern