NEU

D21003

Bern, Schwarzenegg

Bergbetrieb in Nähe Thun bei Umbau- und landwirtschaftlichen Arbeiten entlasten

Worum es geht

Dieser Betrieb liegt auf 950 m ü. M. in der Nähe von Thun im Berner Oberland in Bergzone 2. Er wird geführt vom Bauer (*1971), seiner Frau (*1972) und den beiden Söhnen (*2007, *2009). In der malerischen Umgebung wird Muttertierhaltung mit einer stattlichen Zahl Schafen betrieben. Die Tiere werden im Sommer auf einer nah gelegenen Alp gesömmert. Daneben werden fünf Kühe, fünf Kälber, sechs Schweine, drei Pferde, ein Stier, Hunde und Katzen gehalten. Damit diese Betriebsstruktur, die trotz hohem Anteil an Handarbeit mit Leidenschaft verfolgt wird, beibehalten werden kann, arbeitet die Frau des Bauern 50% extern. Das Thema Grossraubtiere und damit der notwendige Herdenschutz ist stark präsent: In diesem Jahr wird mit Hirtenhunden gestartet, langfristig wird ein Hirte während der Alpsaison unabdingbar sein.

Im aktuellen Jahr wird der Startpunkt des Herdenschutzes eine stärkere Präsenz des Bauern auf der Alp erfordern. Zudem soll in Monaten mit relativ tiefer Arbeitsbelastung (insbesondere Februar) der Estrich in ein Studio ausgebaut werden. Die Zweitausbildung des Bauern als Schreiner ermöglicht dabei einen hohen Anteil an Eigenleistungen in diesem Projekt. Schlussendlich erfordern gesundheitliche Probleme des Bauern mit der Hüfte eine Operation; infolge der aktuellen COVID-Situation muss diese auf 2022 verschoben werden.

Die freundliche und aufgeschlossene Bergbauernfamilie freut sich auf tatkräftige Unterstützung bei den Stall- und Hofarbeiten, bei der Weidepflege, beim Zäunen und bei der Heuet im Sommer. Für den Monat Februar liegt der Schwerpunkt der Arbeiten bei den Umbauarbeiten des Estrichs und punktuell bei den Stallarbeiten.

Allgemeine Informationen

Kanton:

Bern

Haupterwerb:

Muttertierhaltung

Tiere:

Kühe, Pferde, Schweine, Kälber, Stiere, Hunde, Schafe, Katzen

Lage des Betriebs:

ca. 2 km bis ins Dorf, 950 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D21003

Einsatzart:

neuer Bergeinsatz

Einsatzarbeiten:

Bau und Sanierung, Stall- und Hofarbeiten, Heuen, Haushalt und Garten, Weidepflege/Roden, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Thun, umsteigen in Bus Nr. 41 bis Schwarzenegg, Dürren. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Einsatzwoche 14

05.04.2021 - 09.04.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 15

12.04.2021 - 16.04.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 16

19.04.2021 - 23.04.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 17

26.04.2021 - 30.04.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 18

03.05.2021 - 07.05.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 19

10.05.2021 - 14.05.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 25

21.06.2021 - 25.06.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 26

28.06.2021 - 02.07.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 27

05.07.2021 - 09.07.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 30

26.07.2021 - 30.07.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern