D21006

Bern, Adelboden

Anpacken bei Heuet, Alp- und Haushaltsarbeiten oder auf der Baustelle in Adelboden

Worum es geht

Dieser 3-Stufenbetrieb liegt etwas am Rande der Gemeinde Adelboden im Berner Oberland auf 1'370 m ü. M. in Bergzone 4. Hier wohnen Bauer (*1966), Bäuerin (*1974) und die Grossmutter (*1926). Zwei der drei Töchter (*2003, *2008) wohnen noch zu Hause, die Älteste wird diesen Frühling heiraten. Auf dem flächenmässig eher kleinen Betrieb wird mit viel Leidenschaft Milchwirtschaft und Mast betrieben. Daneben ist der Bauer auf ein zusätzliches Einkommen angewiesen, welches er als Viehhändler erwirtschaftet.

Im Mai werden Kühe, Rinder und Kälber auf die Zwischenstufe gebracht. Ab Juni verbringt die Familie während rund 12 Wochen den Sommer in der Alphütte auf 1'700 m ü. M. am Fusse des Lohners. In dieser Zeit wird infolge des Heuens und Emdens zwischen allen drei Stufen gependelt. Im aktuellen Jahr steht ab Ende Alpzeit der Neubau eines «Stöckli» neben dem Bauernhaus an: Dieses ermöglicht die schrittweise Betriebsübergabe an die älteste Tochter und ihren zukünftigen Ehemann. Die Bauarbeiten starten im August und ziehen sich ins 2022 hinein. Die Beseitigung der Lawinenschäden des Winters verursachen zusätzliche Mehrarbeit.

In diesem ausserordentlichen Jahr wünscht sich die gastfreundliche Bergbauernfamilie Unterstützung durch offene, kommunikative und praktisch veranlagte Helferinnen und Helfer, die bei den vielfältigen Stall- und Hofarbeiten, bei der Heuernte, bei der Weidepflege, dem Zäunen und/ oder bei einfachen Bauarbeiten bzw. in Haushalt und Garten anpacken. Die Einsätze fallen auf die Alpzeit bzw. die Wochen danach. Einblick in einen vielfältigen Berg- und Alpbetrieb ist garantiert!

Allgemeine Informationen

Kanton:

Bern

Haupterwerb:

Milchwirtschaft, Mast

Tiere:

Kühe, Rinder, Kälber, Katzen, Ponys, Kaninchen

Lage des Betriebs:

4 km bis ins Dorf, 1371 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D21006

Einsatzarbeiten:

Stall- und Hofarbeiten, Heuen, Haushalt und Garten, Bau und Sanierung, Weidepflege/Roden, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis Frutigen,  umsteigen in Bus Nr. 230 bis Adelboden, Margeli. Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Talbetrieb: Eigenes Zimmer im Haus. Auf der Alp: Massenlager 4-8 Schlafplätze. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Einsatzwoche 34

23.08.2021 - 27.08.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 36

06.09.2021 - 10.09.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 37

13.09.2021 - 17.09.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 38

20.09.2021 - 24.09.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 39

27.09.2021 - 01.10.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Einsatzwoche 40

04.10.2021 - 08.10.2021

Noch 1 Platz verfügbar

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern