SOS

D21035

St. Gallen, Toggenburg, Mosnang

Im Toggenburg junge Familie infolge Schwangerschaft unterstützen

Worum es geht

Im unteren Toggenburg, in einem kleinen Seitental auf 820 m ü. M. befindet sich dieser Hof in wunderschöner Umgebung. Das junge Betriebsleiterpaar (*1991, *1994) mit ihrem kleinen Sohn (*2020) bewirtschaftet einen Milchwirtschafts- und Aufzuchtbetrieb nach IP-Richtlinien. Auf dem Hof befinden sich 14 Kühe, 17 Rinder, 4 Kälber, 13 Schweine, sowie ein paar Hühner und Katzen. Die Galtkühe sind vom April bis in den Oktober auf den eigenen Sommerweiden. Bei heissen Sommertagen werden diese tagsüber gestallt, damit sie etwas zur Ruhe kommen können.

Da bei diesem Betrieb beim Heuen und bei der Weidepflege sehr viel Handarbeit anfällt, ist die Familie immer auf helfende Hände angewiesen. In den letzten Jahren konnten sie auf die Unterstützung einer Angehörigen zählen, die jedoch in diesem Jahr unfallbedingt länger ausfällt. Zusätzlich ist die Bäuerin schwanger und erwartet das zweite Kind. Sie kann nur noch beschränkt mithelfen. Zusätzlich hat die Familie im letzten Jahr ein neues Zuhause gebaut und das alte Wohnhaus muss bis Ende Sommer noch fertig geräumt und danach abgebrochen werden.

Die Familie freut sich auf motivierte, humorvolle und tatkräftige Freiwillige, welche Unterstützung während der strengsten Zeit, vor allem beim Heuen, bieten können. Die Freiwilligen erhalten dabei einen guten Einblick in die Landwirtschaft. Familienanschluss ist garantiert.

Allgemeine Informationen

Kanton:

St.Gallen

Haupterwerb:

Milchwirtschaft, Aufzucht und Galtschweine

Tiere:

Kühe, Rinder, Kälber, Schweine, Katzen, Hühner

Lage des Betriebs:

ca. 3 km bis ins Dorf, 820 m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

integrierte Produktion (IP)

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

D21035

Einsatzart:

dringender Bergeinsatz

Einsatzarbeiten:

Heuen, Stall- und Hofarbeiten, Bau und Sanierung, Weidepflege/Roden, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Deutsch

Anreise und Treffpunkt:

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis "Bütschwil", umsteigen in Bus Nr. 765 bis "Mosnang, Dietenwil". Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Unterkunft und Verpflegung:

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern