SOS

F22017

Tessin, Commune de Versazca, Sonogno

Aide à une famille paysanne suite à une opération

Unterstützung einer Bauernfamilie nach Operation

Worum es geht

Cette exploitation biologique est située dans la périphérie de Sonogno, dans le Val Verzasca. Il s’agit d’une exploitation familiale, avec un élevage de chèvres (environ 70 bêtes), une douzaine de vaches et quelques poules. La traite des chèvres se fait à la main.

Entre juin et septembre, l’agriculteur reste sur l’alpage de Mugaia avec son bétail, tandis que son fils s’occupe des foins à la ferme du village et aide ponctuellement son père.

L’agriculteur a dû subir une opération du cœur en début d’année et doit ralentir son activité. La famille peut heureusement bénéficier de l'aide de civilistes mais aura besoin d'un coup de main supplémentaire en août. 

Les bénévoles sont priés de s'inscrire pour un minimum de 2 semaines. Il faut compter 2 à 3h de marche pour rejoindre l'alpage situé à 1800m et la famille ne redescend pas chaque semaine. 

Pour plus d'informations: www.lapenagia.altervista.org/Benvenuto.html

---

Dieser Biobetrieb befindet sich in der Nähe von Sonogno im Verzascatal. Es handelt sich um einen Familienbetrieb mit einer Ziegenzucht (ca. 70 Tiere), einem Dutzend Kühen und einigen Hühnern. Die Ziegen werden von Hand gemolken.

Zwischen Juni und September bleibt der Landwirt mit seinem Vieh auf der Mugaia-Alm, während sein Sohn sich auf dem Bauernhof im Dorf um das Heuen kümmert und seinem Vater gelegentlich hilft.

Der Landwirt musste sich Anfang des Jahres einer Herzoperation unterziehen und muss aus diesem Grund seine Tätigkeit verlangsamen. Die Familie kann glücklicherweise auf die Hilfe von Zivildienstleistenden zurückgreifen, wird aber im August zusätzliche Hilfe benötigen.

Die Familie wird daher in den kommenden Monaten Hilfe benötigen, insbesondere in den arbeitsreichen Sommermonaten.

Die Freiwilligen werden gebeten, sich für mindestens 2 Wochen anzumelden. Der Weg zu der auf 1800 m gelegenen Alp dauert 2 bis 3 Stunden und die Familie geht nicht jede Woche hinunter.

Mehr Informationen finden sie unter : www.lapenagia.altervista.org/Benvenuto.html

Allgemeine Informationen

Kanton:

Tessin

Haupterwerb:

Production laitière et élevage

Tiere:

Kühe, Kälber, Pferde, Ziegen, Hühner, Hunde, Katzen

Lage des Betriebs:

1km du village, 920 m m ü. M.

Bewirtschaftungsart:

biologische Produktion

Beschreibung Bergeinsatz

Projektnummer:

F22017

Einsatzart:

dringender Bergeinsatz

Einsatzarbeiten:

Heuen, Stall- und Hofarbeiten, Weidepflege/Roden, Haushalt und Garten, Zäunen

Sprache:

Schweizerdeutsch, Französisch, Deutsch, Italienisch

Arbeitsbeschreibung:

Alp Arbeit

Anreise und Treffpunkt:

Accès en voiture possible. En car postal jusqu'à Sonogno.

L'organisation du voyage aller-retour est de la responsabilité des bénévoles. Prière de contacter la famille paysanne avant l'engagement pour clarifier le jour et l’heure de votre arrivée.

---

Mit dem Auto erreichbar. öv: Mit dem Postauto bis nach Sonogno.

Die Hin-und Rückfahrt wird vom/von der Freiwilligen selbst organisiert und finanziert. Bitte nehmen Sie vor dem Einsatz mit der Bauerfamilie telefonisch Kontakt auf, um den Ankunftstag (Sonntagabend oder Montagmorgen?) und die Ankunftszeit mit ihnen abzuklären. 

Unterkunft und Verpflegung:

Hébergement dans un petit "rustico" typique à deux pas de la ferme.

Il n’est pas nécessaire de prendre un sac de couchage.

Repas en commun avec la famille.

---

Unterkunft in einem typischen kleinen "rustico" wenige Meter vom Bauernhof entfernt.

Es ist nicht nötig einen Schlafsack mitzunehmen.

Die Malzeiten werden gemeinsam mit der Bauernfamilie eingenommen.

Caritas-Bergeinsatz buchen

Einsatzwoche wählen

Bitte wählen Sie die Anzahl Einsatzplätze im gewünschten Zeitraum

Dauer

Verfügbare Plätze

Auswahl

Es kann nur ein Platz pro Woche gebucht werden

Weitere Plätze können nach Abschluss der Anmeldung gebucht werden

 

Caritas-Bergeinsatz

 

Caritas Schweiz
Adligenswilerstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern