Navigation mit Access Keys

 

Über uns

Caritas-Bergeinsatz ist eine Fachstelle von Caritas Schweiz mit Sitz in Luzern und einer Geschäftsstelle in Lausanne. Unser Team setzt sich aus sechs Personen zusammen, die jeweils mit einem Teilpensum für Caritas-Bergeinsatz arbeiten: In Luzern arbeiten vier Mitarbeitende, in Lausanne, der Geschäftsstelle für die Romandie, sind zwei Personen beschäftigt. Caritas-Bergeinsatz engagiert sich für die soziale Sicherheit in der Schweiz und tritt für eine gesellschaftliche Integration der sozial Schwachen ein.

Seit 40 Jahren unterstützen die Freiwilligen von Caritas-Bergeinsatz Bergbauernfamilien, die sich in einer stark belastenden Arbeits- oder Lebenssituation befinden. Rasch, unbürokratisch und solidarisch.

Caritas-Bergeinsatz verfügt über das schweizerische Zewo-Gütesiegel für gemeinnützige Organisationen. Das Gütesiegel zeichnet Hilfswerke aus, die zweckbestimmt, wirtschaftlich und wirksam mit den ihnen anvertrauten Geldern umgehen. Es bescheinigt auch transparente Information, aufrichtige Kommunikation und faire Mittelbeschaffung.

 

Unsere Partnerin

 

Loterie Romande

Die sechs Westschweizer Kantone (Waadt, Freiburg, Wallis, Neuenburg, Genf und Jura) bewilligen den Betrieb der Loterie Romande und erhalten die Gesamtheit ihres Gewinnes. Der Gewinn kommt gemeinnützigen Institutionen in der Westschweiz zugute, die im sozialen oder kulturellen Bereich, in Umwelt, Forschung oder Heimatschutz tätig sind. Tausende von Institutionen oder Vereinen, welche nicht gewinnorientiert sind, kommen direkt oder indirekt in den Genuss der Spenden der Loterie Romande. Die Loterie Romande unterstützt Caritas-Bergeinsatz seit mehreren Jahren.

Ersatzinhalte