St. Gallen, Toggenburg, Unterwasser 2

Im Haushalt und bei der Betreuung von vier lebhaften Kindern helfen.

Diese Familie betreibt im oberen Toggenburg auf 1'150 m ü. M. einen Milchwirtschafts- und Aufzuchtbetrieb. Der Hof liegt unterhalb der Churfirsten, nicht weit vom wunderschön gelegenen Schwendisee. Die beiden Betriebsleiter (*1973, *1978) mit ihren vier lebhaften Kindern (*2007, *2009, *2011, *2014) bestossen während rund 100 Tagen - nebst dem Heimbetrieb - noch drei verschiedene Alpbetriebe. Der Bauer ist somit täglich viel unterwegs, um die Tiere auf der Alp zu versorgen.

1 / 9
2 / 9
3 / 9
4 / 9
5 / 9
6 / 9
7 / 9
8 / 9
9 / 9
1 / 9
2 / 9
3 / 9
4 / 9
5 / 9
6 / 9
7 / 9
8 / 9
9 / 9
1 / 9
2 / 9
3 / 9
4 / 9
5 / 9
6 / 9
7 / 9
8 / 9
9 / 9

Die vier lebhaften Kinder brauchen viel Aufmerksamkeit der Bäuerin. Zu ihrer Entlastung sucht die Familie kinderfreundliche, unkomplizierte und flexible Freiwillige, die vor allem im Haushalt und bei der Kinderbetreuung helfen können. Es ist auch möglich, in die Hofarbeiten reinzuschauen. 

Auf diesem Hof ist immer etwas los und die Familie freut sich auf freiwilligen Helferinnen und Helfer, die sich auch in einem Grosshaushalt wohlfühlen.

Die Familie freut sich auf Sie!

Was Sie über den Einsatz wissen müssen

Kanton

St. Gallen

Lage des Betriebs

ca. 3 km bis ins Dorf / 1'150

Arbeiten für Freiwillige

Haushalt und Garten, Kinderbetreuung

Sprachen

Deutsch, Schweizerdeutsch

Tiere

Hunde, Kälber, Katzen, Kühe, Rinder

Produktionsrichtung

Milchwirtschaft und Aufzucht

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis «Unterwasser, Post». Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Projektnummer

D20038