St. Gallen, SaxBio

Biobetrieb sucht Entlastung beim Abzäunen, der Weidepflege und den Arbeiten rund um die kleinen Gitzi

Diese Familie führt östlich des Alpstein-Gebirges zwei Bio-Betriebe. Auf beiden wird Milchwirtschaft betrieben, auf einem mit Kühen, auf dem anderen mit Ziegen. Eine grosse Anzahl von Schafen ergänzen die Tiervielfalt. Das Betriebsleiterpaar (beide *1971) bewirtschaftet beide Betriebe alleine. Die beiden Söhne (*2003, *2005) arbeiten auswärts oder sind im Militär. Damit fällt auch die Mitarbeit am Wochenende weg.

1 / 5
2 / 5
3 / 5
4 / 5
5 / 5
1 / 5
2 / 5
3 / 5
4 / 5
5 / 5
1 / 5
2 / 5
3 / 5
4 / 5
5 / 5

Im Sommer sind alle Tiere auf verschiedene Alpen verteilt. Im Herbst (ab KW 40), wenn alle Tiere wieder auf den Heimbetrieben sind, gibt es wieder viel Arbeit mit Abzäunen, Weidepflege und dem Tränken der jungen Ziegen. Bis anhin hatte das Paar noch zusätzlich eine Angestellte, welche jedoch Ende September aufhören wird.

Aus diesen Gründen freut sich die Familie auf tatkräftige Unterstützung beim Zäunen, bei Stall- und Hofarbeiten, der Tierpflege und im Haushalt. Wer einen Einblick in eine Bio-Landwirtschaftsbetrieb erhalten will, ist bei der aufgeschlossenen Bergbauernfamilie gut aufgehoben!

Die Familie freut sich auf Sie!

Was Sie über den Einsatz wissen müssen

Kanton

St. Gallen

Lage des Betriebs

550 m ü. M. / ca. 2 km bis ins Dorf

Arbeiten für Freiwillige

Stall- und Hofarbeiten, Wald- und Holzarbeiten, Zäunen

Sprachen

Deutsch, Schweizerdeutsch

Tiere

Hunde, Kälber, Katzen, Kühe, Pferde, Rinder, Schafe, Stiere, Ziegen

Betriebsausrichtung

Milchwirtschaft

Unterkunft und Verpflegung

Eigenes Zimmer im Haus. Schlafsack nicht mitbringen. Verpflegung zusammen mit der Familie.

Anreise und Treffpunkt

Die Zufahrt mit dem Auto ist möglich. Mit der Bahn bis "Buchs", umsteigen in Bus Nr. 413 bis "Sax, Rofisbach". Die Organisation der An- und Rückreise liegt in der Verantwortung der Einsatzleistenden. Bitte die Familie rechtzeitig vor dem Einsatz kontaktieren um den Anreisetag und die Ankunftszeit zu klären, damit Sie am vereinbarten Treffpunkt empfangen werden.

Projektnummer

D21028

Sie können zurzeit keinen Einsatz bei dieser Familie buchen.